Bei wundervollsten Wetter konnten sich Hilda und Mario das "Ja-Wort" geben.
Die liebevoll geschmückte St.-Franziskus-Kirche in Schwäbisch Gmünd war ein wundervoller Ort für diesen besonderen Tag.

Nach der Trauung und den vielen Gratulationen ging es zum Brautpaarshooting auf das Kloster Lorch. Trotz der besonderen Umstände von Hilda haben die zwei mit Ihren Trauzeugen alles vor der Kamera gegeben und es sind dabei wundervolle Fotos entstanden, auch wenn Mario das ganze nicht immer so ernst nahm:-).

Dem Paar wünsche ich alles erdenklich Gute und hoffe diese bald wiedersehen zu können. 

You may also like

Back to Top